Home » Zehn Jahre später by Alexandre Dumas
Zehn Jahre später Alexandre Dumas

Zehn Jahre später

Alexandre Dumas

Published
ISBN :
Hardcover
399 pages
Enter the sum

 About the Book 

D’Artagnan, der immer noch Leutnant bei den Musketieren ist, sieht für sich kein Fortkommen mehr im Dienste des Königs und bittet um seinen Abschied, um in England mit der ihm eigenen Geschicklichkeit Karl II. auf den Thron zu setzen. Athos, der vonMoreD’Artagnan, der immer noch Leutnant bei den Musketieren ist, sieht für sich kein Fortkommen mehr im Dienste des Königs und bittet um seinen Abschied, um in England mit der ihm eigenen Geschicklichkeit Karl II. auf den Thron zu setzen. Athos, der von Karl I. auf dem Schafott zum Dienste an ebendiesem Karl II. verpflichtet wurde, macht sich ebenfalls unabhängig von d’Artagnan auf den Weg nach England. Gemeinsam geben sie dem König seine Krone zurück und kehren reich belohnt nach Frankreich zurück.Aramis, der General des Jesuitenordens, arbeitet gemeinsam mit Porthos, der jedoch keine Ahnung davon hat, am Sturz Ludwigs XIV. Er will den ihm ergebenen Zwillingsbruder des Königs auf den Thron setzen, um Papst zu werden. Doch das Vorhaben scheitert und die beiden müssen fliehen. Porthos stirbt während der Flucht, rettet aber Aramis vorher das Leben.Raoul ist seit seiner Kindheit in Louise de La Vallière verliebt, die zur Mätresse Ludwigs XIV. wird. Da er sie nicht haben kann, geht er in den Tod. Daran stirbt auch Athos.D’Artagnan wird nun endlich zum Hauptmann der Musketiere ernannt. Kurze Zeit darauf zieht er in den Krieg und schlägt sich dort so gut, daß der König ihn zum Marschall von Frankreich ernennt. Doch bei der Überreichung des Marschallstabs trifft eine feindliche Kugel den Tapfersten der Tapferen tödlich. Aramis, der schon immer einen guten Draht nach oben gehabt hatte, ist der Einzige, der auch am Ende des Romans noch lebt.